Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Cross-over Kürbissüppchen mit knusper Bacon

Cross-over Kürbissüppchen mit knusper Bacon

Mit Kürbis ist man unglaublich flexibel – besonders wenn man ein Süppchen kocht. Und wenn man eigentlich nur den Kühlschrank aufmacht, raus holt was einem gerade ins Auge fällt und so mal wieder die Reste verwertet – dann kommt dabei schnell ein leckeres cross-over Süppchen zustande!

Cross-over-Kürbissuppe_3

Zutaten für 2-3 Personen:

1 winzig kleiner Butternut Kürbis (oder 1/2 normaler)

1/2 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

etwas Erdnussöl

1 l Gemüsebrühe

1 EL süß-scharfe Chili Sauce

1 EL Worcestersauce

Pfeffer & Salz

1/2 Zitrone

1 kleine, rote Chili

1/2 Bund Petersilie

1 Hand voll Kürbiskerne

etwas Kürbiskernöl

5 Scheiben Bacon

Optional:

etwas Brot

Zubereitung:

Der Kürbis wird geschält, entkernt und gewürfelt. Die Zwiebel und der Knoblauch werden fein gehackt und in einem großen Topf mit etwas Erdnussöl angeschwitzt.

Den Kürbis dazu geben, alles kurz andünsten bis die Zwiebel glasig wird und mit der Brühe ablöschen. Im geschlossenen Topf 20 Minuten köcheln lassen.

Die Chili fein hacken (wer es nicht so scharf mag kann die Kerne entfernen) und in die Suppe geben. Mit dem Stabmixer pürieren bis keine Stücken mehr zu sehen sind.

Cross-over-Kürbissuppe_1

Die Suppe mit Pfeffer, Salz, Worcestersauce, süß-scharfer Chilisauce und dem Abrieb und Saft von der halben Zitrone abschmecken.

Die Kürbiskerne kurz in der Pfanne anrösten und dann beiseite legen. Den Bacon in kleine Stücken schneiden und ohne zusätzliches Öl in der gleichen Pfanne knusprig braten.

Cross-over-Kürbissuppe_2

Die Petersilie fein hacken und zur Suppe geben. Die gerösteten Kürbiskerne auf die Suppenschälchen verteilen und die Suppe die Suppe darüber geben.

Etwas knusprigen Bacon dazu geben und mit etwas Kürbiskernöl verfeinern.

Die Spiralen habe ich gemalt indem ich einen Teelöffelstiel ins Öl getunkt habe und damit dann die Muster in die Suppe gemalt habe.

Wer möchte kann die Suppe mit etwas Brot (hier Erdnussbutterbrötchen) servieren.

Guten Appetit!

Cross-over-Kürbissuppe_4


Kategorie: Suppen
  • Sandra Gu sagt:

    Kürbissuppe geht hier auch immer! Und ich liebe Bacon *g*
    Rezept nehme ich gleich mal mit!

    • katha-kocht sagt:

      Die Kombination passt auch immer gut – da kann man eigentlich nix mit falsch machen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


4 + 8 =