Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Schinken-Ziegenkäse Wrap mit süßem Senfdressing

Schinken-Ziegenkäse Wrap mit süßem Senfdressing

Wraps kommt typischer weise im 4er Pack – 2 davon wurden für den Saiblings-Wrap genommen und 2 waren noch übrig. Ein prüfender Blick in den Kühlschrank reicht aus um die Entscheidung zu fällen: Schinken, Ziegenfrischkäse, Feldsalat und süßer Senf werden nacheinander auf der Arbeitsplatte gestapelt. Ich bin zufrieden mit meiner Ausbeute – da kann man was draus machen!

Schinken-Ziegenkäse-Wrap_4

Zutaten für 2 Wraps:

2 Weizenmehltortillas (25cm Ø)

2-3 EL Ziegenfrischkäse

6 Scheiben Parmaschinken

3 Hand voll Feldsalat

2 EL Olivenöl

1/2 Orange (4-5 EL Orangensaft)

1 EL süßer Senf

Pfeffer & Salz

Zubereitung:

Ich erwärme die Wraps für wenige Sekunden im Ofen. Dann werden sie komplett mit Ziegenfrischkäse bestrichen und mit Schinken belegt. Nur ein Stück Warp wird nicht mit Schinken belegt – das wird später die “Klebestelle”.

Schinken-Ziegenkäse-Wrap_1

Den Salat waschen und trocken schütteln. Aus Senf, Öl und Orangensaft ein Dressing anrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit dem Salat vermengen. Den Salat auf dem Wrap platzieren…

Schinken-Ziegenkäse-Wrap_2

… und zuerst die mit Schinken belegte Seite einschlagen. Dann den Wrap aufrollen und etwas andrücken. Ich halbiere die Wraps damit man sie besser essen kann und fixiere sie noch kurz mit einem Bambusspießchen.

Sehr lecker und schon fertig!

Schinken-Ziegenkäse-Wrap_3


  • Sandra Gu sagt:

    Eine schöne Idee – ich liebe Ziegenfrischkäse und Parmaschinken auch :D
    Ich greif dann mal zu ;)

    • katha-kocht sagt:

      Dann wird dir der Wrap sicher schmecken!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


4 + = 12