Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Tapas – Schwertfisch in Bananen-Curry Sauce

Tapas – Schwertfisch in Bananen-Curry Sauce

Tapas mit Fisch sind lecker. Der Aufwand hält sich in der Regel in Grenzen, nur das Timing ist wichtig. Man sollte diese Leckerei als letztes zubereiten damit der Schwertfisch nicht trocken wird oder verkocht. Super lecker in Kombination mit der fruchtig-würzigen Bananen-Curry Sauce!

SchwertfischInCurryBananensauce_3

Zutaten für 2 Personen:

300g Schwertfischsteak (z.B. von der Frischfisch-Theke)

etwas Olivenöl

Pfeffer & Salz

1 Banane

1 Knoblauchzehe

1/4 Zwiebel

100g Schlagsahne

2 EL Orangensaft

1 TL Currypulver

1/2 Zitrone

1 Prise Zucker

Zubereitung:

Ich schneide das Schwertfischsteak in saftige Würfel und die Zwiebel und den Knoblauch in feine Stücken. Zwiebel und Knoblauch werden mit etwas Olivenöl angebraten, sobald die Zwiebel glasig wird kommt der Fisch dazu. Mit Pfeffer und Salz würzen. Wenn der Fisch rundherum leicht angebraten ist nehme ich ihn aus der Pfanne und stelle ihn auf einem kleinen Teller kurz beiseite.

Die Banane wird mit der Gabel zerdrückt und kommt in die Fischpfanne. Bei mittlerer Hitze erwärmen. Sobald die Banane richtig weich wird rühre ich mit dem Schneebesen die Sahne und den Orangensaft unter. Mit Pfeffer, Salz, Curry und Zucker würzen. Die Zitronenschale abreiben und ebenfalls dazu geben.

In diese Bananen-Curry Sauce kommt jetzt der Fisch zurück. Mit dem Saft aus der halben Zitrone abschmecken und den Fisch in der leicht köchelnden Sauce 3 Minuten gar ziehen lassen.

SchwertfischInCurryBananensauce_1

Anrichten und (falls zur Hand) etwas frisches Basilikum dazu geben. Unbedingt etwas Brot für die Sauce mit auf den Tisch stellen. Die ist einfach zu lecker um übrig zu bleiben.

Lasst es euch schmecken!

SchwertfischInCurryBananensauce_2


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


9 × 1 =