Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Lamm-Burger Duo

Lamm-Burger Duo

Als wir letzte Woche fleißig am Schrauben waren musste es etwas Schnelles geben. Da gibt es ja einige Gerichte die passen würden – ich habe mich für Burger entschieden. Mit einem schönen Lammhüftsteak… aber wie weiter…? Süß, würzig, exotisch? So richtig konnte ich mich nicht entscheiden, also gab es ein Burger-Duo. Einen mit Preiselbeeren und einen mit einer milden Guacamole. Dazu keine großen Beilagen, nur etwas Salat mit Olivenöl und Cranberry-Essig. Und da sich zu diesem Zeitpunkt nur die Löffel von der Suppe in der Besteckschublade angefunden haben wurden beide Burger als “Fingerfood” verspeist.

Lamm_Burger_Duo_7

Zutaten für 4 Burger:

2 Lammhüftsteaks

4 Burger-Brötchen

1/2 Zwiebel

2 TL Senf

3-4 Hand voll Salat, hier mit roter Beete

2 Tomaten (hier Kumato)

3/4 Avocado

Pfeffer & Salz

2 EL Limettensaft

1 kleine Chili

etwas Parmesan

2 EL Preiselbeeren

Olivenöl

Cranberry-Essig

Zubereitung:

Die Lammhüftsteaks werden gesalzen und gepfeffert und kommen mit etwas Öl in die Pfanne. Scharf anbraten und dann von jeder Seite 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze medium garen. Leider hatte ich nur ein Universalmesser im Haus – was für eine Umstellung… zum Glück nur für diesen einen Abend.

Lamm_Burger_Duo_1

Zwiebel und Tomaten werden in Scheiben aufgeschnitten. Die Avocado wird geschält, entkernt und mit der GAbel zerdrückt. Die fein gehackte Chili untermengen und das Ganze mit Pfeffer ,Salz und Limettensaft abschmecken.

Lamm_Burger_Duo_2

Die Burgerbrötchen aufschneiden, aufbacken und den Boden mit Senf bestreichen. Den Salat als Salatbett auf dem Teller verteilen und mit Essig und Öl anmachen. Die Burger-Böden darauf setzen und unter etwas Salat verstecken.

Lamm_Burger_Duo_3

Jetzt schneide ich die Lammhüftsteaks auf – die sind wunderbar rosa gebraten. Dann platziere ich Lamm und Zwiebel auf dem Burger.

Lamm_Burger_Duo_4

Etwas Parmesan auf das Fleisch hobeln und die Tomatenscheiben darauf legen. Weil ich mich nicht entscheiden kann wird ein Deckel mit Guacamole und einer mit Preiselbeeren bestrichen.

Lamm_Burger_Duo_5

Die Burger Deckel auf die Burger setzen und etwas andrücken.

Lasst es euch schmecken!

Lamm_Burger_Duo_6


  • ninive sagt:

    Das bißchen was man von der Küche sehen kann sieht sehr gut aus…. und Burger, die gabs schon viel zu lange nicht mehr hier, es wird mal wieder Zeit, danke für die Erinnerung.

    • katha-kocht sagt:

      Wenn alles fertig ein- und aufgeräumt ist gibt es mal eine kleine Fotostrecke :) Die Küche ist echt schön geworden…

  • Sandra Gu sagt:

    Oh, das ist schon die neue Küche im Hintergrund? Da bin ich auf die Fotostrecke gespannt. Und bis dahin überbrücke ich gerne mit so einem Burger da…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


8 × = 8