Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Kapern-Ziegenkäse Muffins

Kapern-Ziegenkäse Muffins

So ein Muffinblech hat 12 Plätze und da brauchten die Blutwurstmuffins noch etwas Gesellschaft. Im Vergleich zu den recht bodenständigen Blutwurstmuffins waren diese kleinen Küchlein eher mediterran ausgerichtet – ein schöner Kontrast!

Kapern_Ziegenkäse_Muffin_3

Zutaten für 6 Muffins:

120g Mehl

1 TL Backpulver

1 rote Paprika

1 Ei

50g Butter

100g Ziegenfrischkäse

3 TL Kapern

1/2 Bund Petersilie

100g Schmand

1/2 TL Knoblauchpulver

Pfeffer & Salz

Zubereitung:

Ich gebe Mehl, Ei, Backpulver, Schmand, Salz und Pfeffer, Knoblauchpulver und die geschmolzene Butter in eine ausreichend große Schüssel. Die Kapern und die Petersilie klein hacken und die Paprika in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Ziegenfrischkäse untermengen. Den Teig auf die 6 Muffinförmchen verteilen und das Blech für 25 Minuten bei 180°C Umluft in den Ofen schieben.

Kapern_Ziegenkäse_Muffin_1

Die fertigen Muffins aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen – sie passen wunderbar zu einem schönen Salat oder einem schnellen Abendessen. Außerdem kann man sie am nächsten Tag wunderbar als Mittagssnack mitnehmen.

Greift zu!

Kapern_Ziegenkäse_Muffin_2


Kategorie: Brot & Co
  • Sarah Maria sagt:

    Kapern und Ziegenkäse – ja warum denn eigentlich nicht. :)
    Klingt echt lecker. Und Muffins backe ich ohnehin gerne in allen möglichen Varianten. :)

    • katha-kocht sagt:

      Na dann nix wie ran an das Muffinblech ;) Die Kombination ist wirklich sehr schön weil sie nicht zu salzig ist.

  • Sandra Gu sagt:

    Oh wie lecker! Ich liebe Ziegenkäse, müsste auch noch welchen im Kühlschrank haben. Die Muffins werden schnellsten probiert :D

    • katha-kocht sagt:

      Sie sind auf jeden Fall super schnell gemacht :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


8 + = 10