Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Pizza – Ente trifft Käse

Pizza – Ente trifft Käse

Ich war die letzten Tage ganz schön im Enten-Wahn, was dabei alles raus gekommen ist werde ich euch nach und nach servieren. Den Anfang macht diese leckere Pizza. Das Entenbrustfilet habe ich separat gebraten um kein Risiko einzugehen, dass es mir zäh wird. Durch den Rucola kommt nochmal eine frische Note auf die Pizza.

Ente_meets_cheese_pizza_7

Zutaten für 1 Pizza:

210g Mehl

40g Hartweizengries

1/2 Hefewürfel (21g)

180 ml Wasser

1 TL Zucker

1 TL Salz

300g Pizzatomaten

2 TL getrocknetes Basilikum

Pfeffer & Salz

1 Prise Chilipulver

1 Hand voll Rucola

1 Entenbrustfilet

etwas Olivenöl

Zubereitung:

Da der Pizzateig ja eine Weile gehen möchte fange ich hiermit an. Ich löse die Hefe in lauwarmem Wasser und gebe Mehl, Gries, Zucker und Salz dazu. Mit dem Handrührgerät (Knethaken) 2 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Abdecken und für 45 Minuten zum Gehen beiseite stellen.

Die Arbeitsplatte mit etwas Mehl bestäuben, den aufgegangenen Teig dünn ausrollen und auf das Pizzablech ziehen.

Ente_meets_cheese_pizza_1

Die Pizzatomaten mit Pfeffer, Salz, Chilipulver (oder wenn es weniger scharf sein soll Paprikapulver) und Basilikum würzen und auf der Pizza verteilen. Den Käse drüber streuseln und die Pizza mit dem sehr dünn aufgeschnittenen Knoblauch belegen.

Ente_meets_cheese_pizza_2

Bei 180°C für 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

Beim Entenbrustfilet schneide ich die Haut mehrfach ein damit sie sich beim Braten nicht zu stark zusammen zieht. Rundherum mit Salz einreiben. In einer kleinen Pfanne etwas Öl erhitzen und das Filet zuerst mit der Hautseite unten 3 Minuten anbraten, dann auch von der anderen Seite 3-4 Minuten anbraten.

Ente_meets_cheese_pizza_3

Dann kommt die Ente für 20-25 Minuten mit in den Ofen. Am Ende sollte sie schön rosa sein.

Die fertige Pizza aus dem Ofen holen.

Ente_meets_cheese_pizza_4

Mit Rucola belegen. Die Entenbrust erst längst halbieren und dann dünn aufschneiden. Die rosa Entenbrust gleichmäßig auf der Pizza verteilen.

Ente_meets_cheese_pizza_5

Die fertig belegte Pizza aufschneiden und sofort auf den Tisch stellen.

Greift zu!

Ente_meets_cheese_pizza_6


  • Sandra Gu sagt:

    Ja, da würde ich jetzt gerne mal zugreifen und probieren :D
    Eine wirklich interessante Mischung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


6 + 5 =