Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Sumach-Chicken-Wings

Sumach-Chicken-Wings

Vor ein paar Tagen gab es bei uns ja Finger-Food. Die gefüllten Champignons habe ich euch schon gezeigt, hier folgen die Chicken-Wings. Die habe ich diesmal mit Sumach gewürzt und das hat den Wings mal eine ganz andere Geschmacksrichtung gegeben. Chicken-Wings lassen sich außerdem gut in großen Mengen vorbereiten und machen sich anschließend im Ofen von selbst – deshalb bringe ich sie zu Yvonnes Blog-Event “Partyrezepte” mit.

Sumach_chicken-wings_4

Zutaten für 2 Personen:

8 Chicken-Wings

4 Knblauchzehen

6 EL Olivenöl

Pfeffer & Salz

1 TL Garam Masala

1 EL Sumach

Zubereitung:

Die Wings werden abgewaschen und trocken getupft. Aus Salz, Pfeffer, Garam Masala und Sumach eine Würzmischung herstellen und die kleinen Flügelchen rundherum damit einreiben. Mit den geschälten Knoblauchzehen in einen passenden Bräter legen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Sumach_chicken-wings_1

Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Wings für 35 Minuten darin verschwinden lassen. Evtl. zwischendurch einmal umschichten.

Die fertigen Wings aus dem Ofen holen und mit Dips und anderen Häppchen auf einer großen Platte oder einem passenden Teller anrichten.

Sumach_chicken-wings_3

Greift zu!

Eingereicht für das Event:


  • Experimente aus meiner Küche sagt:

    Liebe Katha,

    vielen Dank für das Rezept! Übrigens gefallen mir die gefüllten Champignons auch sehr gut :)

    Lieben Gruß
    Yvonne

    • katha-kocht sagt:

      Freut mich, dass dir die Wings gefallen. Die Champignons haben in ähnlicher Variante schon öfters ihren Weg auf meine Tapas-Büfettes gefunden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


5 − 4 =