Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Rucola-Caprese mit Mango-Chili Dressing

Rucola-Caprese mit Mango-Chili Dressing

Ich hatte mir schon ewig vorgenommen ein leckeres Mango-Chili Dressing selber zu machen. Aber wie es immer so ist, es gibt so viele Sachen die man unbedingt mal machen muss und so ist das Dressing auf der to-do Liste nicht so recht nach vorne gekommen. Als Zorra jetzt das Smart Speed Kitchen Event für die neue Auflage des Braun Kochbuchs gestartet hat war ich erst nicht sicher, was ich als zweites Rezept zaubern will. Eine Suppe habe ich ja schon eingereicht… Einen Mangel an Auswahl gab es eigentlich nicht, der Stabmixer kommt bei mir ständig zum Einsatz. Ich habe mich dann für das Dressing entschieden. Es ist ein sehr einfaches Rezept, aber der Salat ist wirklich so lecker und auch schnell gemacht, dass er seine Chance verdient hat.

Rucola_Caprese_Mit_Mango_Chili_Dressing_3

Zutaten für 2 Personen:

150g Rucola

12 Mozzarella Bällchen

16 Kirschtomaten

3 EL Pinienkerne

Für das Dressing:

1 Mango

3 EL Sonnenblumenöl

3 milde Chilis

Pfeffer & Salz

1 EL heller Balsamico

Zubereitung:

Ich schneide das Fruchtfleisch der Mango vom Kern und löse es aus der Schale. So kommt es zusammen mit den milden, in Ringe geschnittenen, Chilis in einen hohen Becher. Essig und Öl dazu geben und mit Pfeffer und Salz würzen.

Rucola_Caprese_Mit_Mango_Chili_Dressing_1

Den Stabmixer schwingen und das Ganze innerhalb von Sekunden in eine glatte Créme verwandeln. Das Dressing ist von der Konsistenz her etwas dicker, aber so haftet es später perfekt am Salat.

Rucola_Caprese_Mit_Mango_Chili_Dressing_2

Den Rucola waschen, trocken schütteln und auf die Teller verteilen. Die Mozzarella Bällchen und einige Tomaten dazu geben. Die restlichen Tomaten schneide ich vorsichtig, kreuzförmig ein. Nicht zu tief, ich möchte nur das Fruchtfleisch einschneiden, nicht das Innere. Die eingeschnittenen Tomaten etwas öffnen, jetzt haben wir kleine Tomaten-Blümchen. Die Pinienkerne kurz und ohne zusätzliches Öl in eine kleine, heiße Pfanne geben und rösten. Aufpassen, dass nichts anbrennt. Sobald sie etwas Farbe haben werden sie über den Salat verteilt. Das Mango-Chili Dressing mit einem Esslöffel auf den Salat geben.

Fertig!

Rucola_Caprese_Mit_Mango_Chili_Dressing_5

9 jahre kochtopf Blog-Event - Smart Speed Kitchen (Einsendeschluss 15.9.2013)


Kategorie: Salate
  • Anna sagt:

    Super Dressing und sehr schönes Foto. Einfach und lecker. Ein schöner Beitrag für das Buch.

    Liebe Grüße
    Anna

    • katha-kocht sagt:

      Dankeschön – ich hoffe es klappt :) Ich hab bei dir noch gar keinen Beitrag für das Buch gesehen – du zauberst bestimmt was tolles… wie das Chutney für Uwes Event, das hat mir super gefallen!

  • zorra sagt:

    So schön bunt! Das Dressing ist genau nach meinem Geschmack und ist gespeichert.

    • katha-kocht sagt:

      Ich kann es nur empfehlen – ist mal etwas anderes :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


+ 4 = 5