Katha-kocht!

Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Katha-kocht! - Für alle, die Spaß am Kochen haben…

Bunte Hähnchen-Pilz Pasta

Bunte Hähnchen-Pilz Pasta

Leckere Spaghetti mit Hähnchenbrustfilet, gebratenen Champignons, etwas Seranoschinken, Tomatchen und Petersilie in einer feinen Sahnesauce – das Ganze ist auch noch super schnell gemacht… Herz, was willst du mehr?

Pasta_Mit_Pilzen_Und_Hähnchen_In_Sahnesauce_3

Zutaten für 2 Personen:

200g Hähnchenbrustfilet

1/2 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 Scheiben Seranoschinken

etwas Olivenöl

6 Champignons

etwas Oregano (3-4 Zweige)

Pfeffer & Salz

1 Hand voll Cocktail-Datteltomaten

200 ml Geflügelfond

70g Schlagsahne

1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:

Für die Pasta setze ich einen großen Topf Salzwasser auf. Dann geht es weiter mit der Sauce. Zuerst werden Champignons, Zwiebel und Knoblauch in passende Stücken gewürfelt. Dann brate ich die Champignons, gefolgt von Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl an. Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücken schneiden und zusammen mit dem fein gehackten Oregano ebenfalls dazu geben. Mit Pfeffer und Salz würzen und rundherum anbraten.

Pasta_Mit_Pilzen_Und_Hähnchen_In_Sahnesauce_1

Die Spaghetti ins kochende Salzwasser geben. Fleisch und Pilze aus der Pfanne nehmen und auf einem extra Tellerchen beiseite stellen. Dafür kommt der Geflügelfond in die Pfanne. Kurz aufkochen, von der Herdplatte nehmen, die Sahne einrühren und das Ganze dann bei geringer Hitze 2 Minuten einköcheln lassen. Fleisch und Pilze zusammen mit dem in Streifen geschnittenen Schinken und der klein gehackten Petersilie zurück in die Sauce geben. Dann können auch die geviertelten Tomaten untergemengt werden.

Pasta_Mit_Pilzen_Und_Hähnchen_In_Sahnesauce_2

Die fertig gekochten Spaghetti abgießen und in der Pfanne unter die Sauce mischen. Die noch heiße Pasta auf die Teller verteilen und sofort servieren.

Lasst es euch schmecken!

Pasta_Mit_Pilzen_Und_Hähnchen_In_Sahnesauce_4

  • Sandra Gu sagt:

    Pasta geht immer – zumindest bei uns :) Gibt es auch meistens 1x die Woche und gerne in schnellen Varianten. Rezept nehme ich mal mit.

    • katha-kocht sagt:

      Pasta ist einfach perfekt wenn man mal nicht so viel Zeit hat… und macht auch sonst rundum glücklich ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*


1 × 9 =